Dieser Kurs ist der erste Schritt in die Professionalität! Tauchen ist Ihr Hobby und Sie möchten ab jetzt mehr als „nur“ privat tauchen gehen?

Sie möchten Gruppen führen, andere Menschen in die Unterwasserwelt mitnehmen und Ihr Wissen und Ihre taucherische Erfahrung an andere weitergeben? Dann ist dieser Kurs Ihr nächster Schritt!

Der VIT-Assistenztauchlehrer ist ein hoch qualifizierter Assistent, der den VIT-Instructor in Theorie und Praxis unterstützt.

Als zertifizierter VIT-Assistenztauchlehrer dürfen Sie:

  • VIT-Tauchlehrern bei der Tauchausbildung assistieren
  • Schnuppertauchen selbständig durchführen
  • Ausbildungen zum Grundtauchschein  selbständig durchführen
  • Basic – Diver unter Aufsicht eines VIT-TL unterrichten

 

Folgende Themen sind Bestandteil der Ausbildung:

  • Theorie und Praxisausbildung von CMAS *- Kursen, wobei ein Kurs selbständig
  • abzuhalten ist
  • Kompressordienst
  • Zeitliche Abläufe von Tauchgängen (Planen von Fahrzeugbeladung, Fahrzeiten zu
  • den Tauchgebieten, usw. )
  • Führen von Tauchgängen
  • Mithilfe bei allen Arten von Kursen
  • Zwei Tauchgänge als Gruppenmitglied bei Abnahmetauchgängen zu CMAS ** oder
  • CMAS ***
  • Zwei Tauchgänge als Gruppenführer bei Abnahmetauchgängen zu CMAS ** oder
  • CMAS ***, wobei die CMAS - Prüfung vom Tauchlehrer abgenommen wird
  • Ein Tauchgang als “Prüfer“ zum CMAS **, wobei die CMAS – Prüfung
  • abschließend vom Tauchlehrer bewertet wird
  • Aktive Begleitung von Tauchkursen & Schnuppertauchen
  • Organisation und Durchführung von Tauchfahrten (Tagesfahrten)
  • Übungen für die eigenen praktischen Fähigkeiten

 

Voraussetzungen:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Mitgliedschaft im VIT
  • CMAS ***
  • Mindestens 80 Tauchgänge, davon mindestens 30 im Meer
  • Sauerstoffanwender-Kurs (DAN Oxygen Provider) und HLW-
  • nicht älter als ein Jahr
  • Gültige Tauchtauglichkeit nach den Richtlinien des VIT