Cross-Over zum VIT*/CMAS*-Tauchlehrer

Nach dem Motto "Ausbildung statt Prüfung" bietet der VIT ein einfaches & unkompliziertes Cross-Over Programm an.

In einem Tages–Programm kannst du das Cross-Over zum CMAS-Tauchlehrer* (VIT-Tauchlehrer*) absolvieren. Das Ausbildungsprogramm beinhaltet folgende Punkte:

 

  • VIT - Verbandsinterna

  • CMAS - Ausbildungsystem, CMAS Sicherheitsstandards

  • Referat (10min.) aus den Themenbereichen: Tauchpraxis, Medizin, Tauchsicherheit, Technik, Biologie.

  • Roundtable-Fachgespräch,  mindestens 1 Stunde

     

    Über die Zulassung zur Cross-Over - Prüfung und die dadurch zu erreichende VIT - TL Stufe sowie den Status nach dem Cross-Over entscheidet der VIT - Ausbildungsleiter oder ein von ihm benannter Kursdirektor.

  •   

     

     

    Cross-Over zum VIT**/CMAS**-Tauchlehrer

    In einem 3 - Tage – Programm kannst du das Cross-Over zum CMAS-Tauchlehrer (VIT-Tauchlehrer) absolvieren. Das Ausbildungsprogramm beinhaltet folgende Punkte:

     

    Theorie

    ·         VIT - Verbandsinterna

    ·         CMAS - Ausbildungsystem, CMAS Sicherheitsstandards

    ·         schriftliche Prüfung

    ·         Referat

     

     

    Praxis

    ·         mindestens zwei qualifizierende Tauchgänge

    ·         Leistungstest

     

    Über die Zulassung zur Cross-Over - Prüfung und die dadurch zu erreichende VIT - TL Stufe sowie den Status nach dem Cross-Over entscheidet der VIT - Ausbildungsleiter oder ein von ihm benannter Kursdirektor.